Bangladesch hebt das Reiseverbot für Israel mit der Aktualisierung der Pässe effektiv auf

Bangladesch hebt das Reiseverbot für Israel mit der Aktualisierung der Pässe effektiv auf


Beamte bestätigen, dass "außer Israel" aus den Pässen entfernt wurde, noch kein Wort, wenn das Verbot des Besuchs des jüdischen Staates gelockert wurde.

Bangladesch hebt das Reiseverbot für Israel mit der Aktualisierung der Pässe effektiv auf

Bangladesch - die drittgrößte muslimische Nation der Welt - gab am Samstag bekannt, dass seine neuen Pässe nicht mehr die Worte tragen werden, dass das Reisedokument für alle Länder "außer Israel" gilt.

Es besteht die Aussicht, dass eine Reise vom südasiatischen Land in den einzigen jüdischen Staat der Welt in Kürze möglich sein könnte.

Obwohl bangladeschische Beamte die Aufhebung der "außer Israel" -Klausel bestätigten, bestanden andere hochrangige Politiker darauf, dass das neue Urteil keine Änderung der Nahostpolitik von Dhaka bedeutet habe. Bangladesch erkennt die Existenz Israels nicht an und Bangladeschern ist es derzeit verboten, dorthin zu reisen.

Ein ungenannter Sprecher des Innenministeriums, der nach der Möglichkeit einer Reise Bangladeschs nach Israel gefragt wurde, sagte: „Wenn Sie in ein anderes Land reisen möchten, benötigen Sie ein Visum“, berichtete The Times of Israel .

Gilad Cohen, stellvertretender Generaldirektor für Asien und den Pazifik im israelischen Außenministerium, begrüßte die Entwicklung und forderte die bangladeschische Regierung auf, diplomatische Beziehungen zu Israel aufzunehmen , die sie derzeit nicht unterhält.
Trotz eines scheinbaren Auftauens der Beziehungen auf Regierungsebene nahmen kürzlich Tausende von Menschen an einer pro-palästinensischen Kundgebung in Dhaka teil, während die Gewalt zwischen dem von der Hamas kontrollierten Gazastreifen und Israel in jüngster Zeit aufflammte.

 


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Screenshot


Montag, 24 Mai 2021

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von Nahost.News

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von Nahost.News!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von Nahost.News. Alle Spenden können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal


Folgen Sie uns auf:

flag flag