Chinas erster massiver Cyberangriff zielt auf Israel

Chinas erster massiver Cyberangriff zielt auf Israel


Der von FireEye aufgedeckte Angriff zielte auch auf israelische Verteidigungsorganisationen und war Teil einer umfassenderen Kampagne chinesischer Geheimdienste.

Chinas erster massiver Cyberangriff zielt auf Israel

Ein koordinierter Cyberangriff, der höchstwahrscheinlich aus China stammte, traf laut einer Ankündigung des internationalen Cybersicherheitsunternehmens FireEye am Montag Dutzende israelischer Regierungen und privater Organisationen.

Dies ist der erste dokumentierte Fall eines groß angelegten chinesischen Angriffs auf Israel. Es war Teil einer umfassenderen Kampagne, die auf viele andere Länder abzielte, darunter den Iran, Saudi-Arabien, die Ukraine, Usbekistan und Thailand. FireEye überwacht die Operation seit zwei Jahren.


Durch die Analyse der verwendeten Hacker-Tools und den Vergleich mit ähnlichen Angriffen in der Vergangenheit kam FireEye zu dem Schluss, dass chinesische Geheimdienste und ihr Ministerium für Staatssicherheit hinter dem Angriff stecken.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Samstag, 14 August 2021

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von Nahost.News

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von Nahost.News!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von Nahost.News. Alle Spenden können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal


Folgen Sie uns auf:

flag flag