Versuchter Messerangriff in Samaria

Versuchter Messerangriff in Samaria


Terrorist neutralisiert, während er versuchte, Soldaten in der Nähe von Ofra zu erstechen. Keine Opfer gemeldet.

Versuchter Messerangriff in Samaria

Ein Stichangriff wurde am Sonntagmorgen vereitelt, als ein Terrorist mit einem gezogenen Messer auf eine IDF-Truppe zulief, die in der Nähe von Ofra im Norden Samarias stationiert war.

Erste Details vom Tatort zeigen, dass mehrere Terroristen Steine ​​auf die Soldaten warfen, einer von ihnen zog ein Messer und rannte auf die Soldaten zu.

Sicherheitskräfte erschossen und neutralisierten den Terroristen.

Bei dem Angriff gab es keine Opfer.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Sonntag, 15 Januar 2023

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.



Folgen Sie uns auf:

flag flag