Israelis sollten nach Europa und Amerika "zurückkehren", sagt der Quds Force-Chef des Iran

Israelis sollten nach Europa und Amerika "zurückkehren", sagt der Quds Force-Chef des Iran


"Dieser Krieg hat bewiesen, dass der Champion Palästina darüber nachdenken sollte, ganz Palästina zu verwalten."

Israelis sollten nach Europa und Amerika "zurückkehren", sagt der Quds Force-Chef des Iran

Nach der jüngsten Eskalation zwischen Israel und den vom Iran unterstützten palästinensischen Terroristen im Gazastreifen erklärte der Befehlshaber der iranischen Quds (Jerusalem) Force am Samstag, dass die Palästinenser bereit seien, die Kontrolle über das gesamte israelische Territorium zu entreißen, und forderte "alle Zionisten" auf, sich auf Israelis zu beziehen. in Europa und den Vereinigten Staaten "zurückgehen" und "Leben wieder aufbauen"

Brigadegeneral Esmail Qaani, der für den Auslandseinsatz der Elite-Revolutionsgarden verantwortlich war und zuvor von Qasem Soleimani angeführt wurde, der im Januar letzten Jahres bei einem US-Luftangriff in Bagdad getötet wurde, äußerte sich während einer Zeremonie in Teheran.

"Wir raten allen Zionisten, die ihre Immobilien in Europa und Amerika und an anderen Orten verkauft haben und in dieses Land kommen, das wertvoller wird, zurück zu gehen und Ihre Häuser zu kaufen und Ihr Leben wieder aufzubauen", sagte er.

Die Spannungen in der Region sind trotz eines Waffenstillstands zwischen Terroristen aus Israel und Gaza, der elf Kampftage endete, in der vergangenen Woche weiterhin hoch.

"Dieser Krieg hat bewiesen, dass der Champion Palästina, so Gott will, darüber nachdenken sollte, ganz Palästina zu verwalten, und das zionistische Regime darüber nachdenken muss, die Region zu verlassen", fügte Qaani hinzu.

Der Iran unterstützt die Hamas und den Islamischen Dschihad, die über 4.000 Raketen über die Grenze auf Israel abgefeuert haben , was die Islamische Republik nicht anerkennt.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Von Tasnim News Agency, CC-BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=85597850


Dienstag, 01 Juni 2021

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von Nahost.News

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von Nahost.News!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von Nahost.News. Alle Spenden können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal


Folgen Sie uns auf:

flag flag