Khamenei ernennt neuen Chef der iranischen Marine

Khamenei ernennt neuen Chef der iranischen Marine


Der Oberste Führer des Iran ernennt Admiral Shahram Irani zum neuen Marinechef der Armee des Landes.

Khamenei ernennt neuen Chef der iranischen Marine

Der Oberste Führer des Iran, Ayatollah Ali Khamenei, hat am Dienstag einen neuen Chef der Marine des Landes ernannt, berichtete The Associated Press unter Berufung auf staatliche Medien.

Dem Bericht zufolge ernannte Khamenei Admiral Shahram Irani zum neuen Marinechef der Armee des Landes.

Admiral Irani arbeitete bisher als hochrangiger Armeeoffizier. Er wurde Nachfolger von Adm. Hossein Khanzadi, der das Amt seit 2017 innehatte.


In seinem Dekret forderte Khamenei Admiral Irani auf, die Marine zu verbessern. Ein Grund für den Austausch wurde laut AP nicht angegeben .

Die iranische Marine ist hauptsächlich für Operationen im Oman-Meer und darüber hinaus in internationalen Gewässern verantwortlich, während die Revolutionsgarden eine separate Marine im Persischen Golf beaufsichtigen.

In den letzten Jahren hat es im Persischen Golf mehrere enge Begegnungen zwischen iranischen und amerikanischen Schiffen gegeben. Die Revolutionsgarden patrouillieren typischerweise in den flacheren Gewässern des Persischen Golfs und seiner engen Mündung, der Straße von Hormus.

Einer dieser Vorfälle im Mai 2020 war eine angespannte Begegnung zwischen US-amerikanischen und iranischen Schiffen im Persischen Golf.

Das US-Militär sagte damals, dass 11 Marineschiffe der Revolutionsgarden der Marine der US-Marine und der Küstenwache im Golf nahe an Schiffe der US-Marine und der Küstenwache herangekommen seien, und nannte die Schritte „gefährlich und provokativ“.

Die iranische Revolutionsgarde räumte ein, dass der Vorfall stattgefunden hatte , behauptete aber auch, dass es amerikanische Streitkräfte waren, die den Vorfall ausgelöst hatten.

Im April 2020 sagte ein Sprecher der iranischen Streitkräfte , die Islamische Republik werde „energisch“ reagieren, wenn US-Schiffe ihre Hoheitsgewässer verletzen.

 


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Von Kremlin.ru, CC-BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5337136


Mittwoch, 18 August 2021

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von Nahost.News

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von Nahost.News!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von Nahost.News. Alle Spenden können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal


Folgen Sie uns auf:

flag flag