Israelische Streitkräfte unterstützen Evakuierung von Neugeborenen aus Gaza-Krankenhaus

Israelische Streitkräfte unterstützen Evakuierung von Neugeborenen aus Gaza-Krankenhaus


In einer humanitären Aktion koordinierten die IDF die sichere Evakuierung von Neugeborenen aus dem Shifa-Krankenhaus in Gaza nach Ägypten, um notwendige medizinische Behandlungen zu ermöglichen.

Israelische Streitkräfte unterstützen Evakuierung von Neugeborenen aus Gaza-Krankenhaus

Die israelischen Streitkräfte (IDF) spielten kürzlich eine entscheidende Rolle bei einer humanitären Mission zur Evakuierung von Neugeborenen aus der Kinderstation des Shifa-Krankenhauses in Gaza. Diese dringende Aktion wurde in Zusammenarbeit mit der Koordinierungsstelle der israelischen Regierung für Aktivitäten in den besetzten Gebieten (COGAT) durchgeführt, um den Säuglingen notwendige medizinische Behandlungen in Ägypten zu ermöglichen.

Die Koordinierung dieser Mission wurde auf Ersuchen der ägyptischen Regierung und des Direktors des Shifa-Krankenhauses initiiert. Sie spiegelt das Engagement beider Seiten wider, die Gesundheit und das Wohlergehen der am stärksten gefährdeten Mitglieder der Gemeinschaft zu schützen und zu fördern. Die Evakuierung selbst wurde von Teams der Vereinten Nationen (UN) durchgeführt, die eng mit den IDF-Teams vor Ort zusammenarbeiteten.

For the past several hours, we've been facilitating the transfer of Gazan premature babies from the Shifaa hospital for further medical treatment in Egypt.
This is done as part of the humanitarian efforts driven by Israel concurrently with the fight against Hamas in Gaza. pic.twitter.com/Z9r9shqqsT

— COGAT (@cogatonline) November 20, 2023

Als Teil dieser Bemühungen stellte Israel dem Shifa-Krankenhaus moderne Brutkästen zur Verfügung, um einen sicheren und stabilen Transport der Neugeborenen zu gewährleisten. Diese Maßnahme ist ein Beispiel für die fortgesetzten Bemühungen Israels, humanitäre Hilfe auch unter schwierigen Umständen zu leisten.

Die israelischen Streitkräfte arbeiten seit letzter Woche eng mit der Verwaltung des Al-Shifa-Krankenhauses zusammen, um den Transfer von Inkubatoren aus einem israelischen Krankenhaus nach Gaza zu koordinieren. Diese Aktion unterstreicht die Bedeutung der Zusammenarbeit und Koordination zwischen verschiedenen Akteuren in humanitären Krisensituationen, um Leben zu retten und zu schützen.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: IDF


Montag, 20 November 2023

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.



Folgen Sie uns auf:

flag flag