Israel lockert Beschränkungen für Gaza, einschließlich der Erweiterung der Fischereizone

Israel lockert Beschränkungen für Gaza, einschließlich der Erweiterung der Fischereizone


Schritte „unter der Bedingung, dass die Sicherheitsstabilität der Region langfristig erhalten bleibt“

Israel lockert Beschränkungen für Gaza, einschließlich der Erweiterung der Fischereizone

Israel hat am Mittwoch eine Reihe von Maßnahmen zur Lockerung der Beschränkungen im Gazastreifen genehmigt, darunter die Erweiterung der Fischereizone bis zum äußersten Punkt seit der Übernahme der palästinensischen Küstenenklave durch die Hamas im Jahr 2007.

Neben der Erweiterung der Fischereizone auf 15 Seemeilen sagte die Koordinierung der Regierungsaktivitäten in den Territorien (COGAT) in einer Erklärung, dass die Regierung der Öffnung des Kerem-Schalom-Übergangs zustimmte, die Wasserversorgung des Territoriums erhöht und die Zahl der Händler in Gaza erhöht nach Israel einreisen dürfen.

COGAT sagte, die Schritte seien „von der langfristigen Wahrung der Sicherheitsstabilität der Region abhängig“.

Am Dienstag erlaubte Israel Baumaterial in den Streifen, um den Wiederaufbau des Territoriums nach dem elftägigen Konflikt zwischen Hamas und Israel im Mai zu unterstützen.

Die Schritte kommen trotz nächtlicher palästinensischer Demonstrationen an der Grenze zum Gazastreifen , die die israelischen Streitkräfte zu einer Konfrontation provozieren sollten. Der Dienstag war die vierte Nacht in Folge, in der sich die sogenannten „Nachtverwirrungseinheiten“ an der Sicherheitsbarriere zwischen Israel und Gaza versammelten.

Israel Border Polizist Barel Hadaria Shmueli, der am 21. August während der Proteste am Zaun entlang in dem Kopf geschossen wurde zwischen Israel aus dem Gazastreifen, starb an seinen Wunden am Montag .

Auch zwei Palästinenser, darunter ein 12-jähriger Junge und ein Hamas-Terrorist, wurden bei Zusammenstößen an der Grenze getötet.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Symbolbild


Donnerstag, 02 September 2021

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von Nahost.News

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von Nahost.News!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von Nahost.News. Alle Spenden können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal


Folgen Sie uns auf:

flag flag