Israel nimmt vier von sechs palästinensischen Gefängnisausbrechern fest

Israel nimmt vier von sechs palästinensischen Gefängnisausbrechern fest


Israel hat vier der sechs palästinensischen Terroristen, die Anfang dieser Woche bei einem der spektakulärsten Ausbrüche in der Geschichte des Landes aus einem Hochsicherheitsgefängnis geflohen waren, gefangen genommen, teilte die Polizei am Samstag mit.

Israel nimmt vier von sechs palästinensischen Gefängnisausbrechern fest

Seit dem Ausbruch am Montag hat die Armee Truppen für eine massive Fahndung in das Westjordanland geschickt.

Aber die beiden letzten wieder gefangenen Flüchtlinge, zu denen sowohl ein berüchtigter ehemaliger Terroristenführer als auch der mutmaßliche Drahtzieher der Flucht gehören, wurden in einem Lastwagenpark außerhalb von Nazareth im Norden Israels versteckt gefunden, teilte die Polizei mit.

Zakaria Zubeidi ist ein ehemaliger militanter Führer der Fatah-Bewegung des palästinensischen Präsidenten Mahmud Abbas in der Stadt Jenin im Westjordanland, während Mahmoud Ardah 2002 wegen seiner Rolle im bewaffneten Flügel des Islamischen Dschihad zu lebenslanger Haft verurteilt wurde.

"Zwei weitere Gefangene, die geflohen sind, wurden vor kurzem festgenommen... während sie sich auf einem LKW-Parkplatz versteckten", teilte die Polizei mit.

"Die Jagd nach den anderen beiden Flüchtlingen geht weiter."


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Screenshot


Samstag, 11 September 2021

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von Nahost.News

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von Nahost.News!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von Nahost.News. Alle Spenden können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal


Folgen Sie uns auf:

flag flag