Versuchter Lynchmord auf dem Weg zum Friedhof am Ölberg

Versuchter Lynchmord auf dem Weg zum Friedhof am Ölberg


Familie mit Steinen in ihrem Auto beworfen, als sie zur Gedenkfeier auf dem biblischen jüdischen Friedhof fuhren.

Versuchter Lynchmord auf dem Weg zum Friedhof am Ölberg

Eine jüdische Familie, die sich auf den Weg zu einer Gedenkfeier auf dem alten jüdischen Friedhof auf dem Ölberg machte, wurde am Dienstagabend von Arabern angegriffen, die ihr Auto mit Steinen bewarfen.

Bei dem Angriff wurde das Auto beschädigt und die Scheiben eingeschlagen.

Einer der Insassen des Autos zog seine Waffe und feuerte mehrere Warnschüsse in die Luft ab, woraufhin sich die Randalierer auflösten.

Polizei und Sicherheitskräfte suchen derzeit nach den Tätern.

Die Familie will den Angriff unmittelbar nach der Trauerfeier bei der Polizei anzeigen.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Dienstag, 14 September 2021

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von Nahost.News

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von Nahost.News!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von Nahost.News. Alle Spenden können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal


Folgen Sie uns auf:

flag flag