Egyptair-Flugzeug landet auf dem Flughafen Ben Gurion

Egyptair-Flugzeug landet auf dem Flughafen Ben Gurion


Die ägyptische nationale Fluggesellschaft beginnt mit offiziellen Flügen von und nach Israel, nachdem sie jahrzehntelang eine Tochtergesellschaft ohne offizielles Logo verwendet hat.

Egyptair-Flugzeug landet auf dem Flughafen Ben Gurion

uf dem Flughafen Ben Gurion ist heute (Sonntag) eine Maschine der ägyptischen Fluggesellschaft Egyptair gelandet, die mit einem Direktflug aus Kairo ankam.

Dies ist das erste Mal, dass ein offizieller kommerzieller Flug von Egyptair auf dem israelischen Hauptflughafen landet. Das Flugzeug wurde auf der Landebahn mit festlichen Wasserstrahlen empfangen.

Flüge zwischen dem Flughafen Ben Gurion und Kairo werden seit der Unterzeichnung der Friedensabkommen zwischen Israel und Ägypten betrieben, aber Egyptair hatte eine Tochtergesellschaft namens Air Sinai gegründet, um Flüge zwischen den beiden Ländern durchzuführen, um Flüge nach Israel unter dem offiziellen Logo der ägyptischen Fluggesellschaft zu vermeiden .


Neben Air-Sinai-Flugzeugen schickte die ägyptische Fluggesellschaft von Zeit zu Zeit größere Flugzeuge, die jedoch weiß lackiert waren und keine ägyptischen Nationalsymbole enthielten.

Egyptair wird eine Direktverbindung zwischen Tel Aviv und Kairo anbieten, die viermal pro Woche vom Flughafen Ben Gurion abfliegt. Tickets können auf der Website des Unternehmens erworben werden. Egyptair wird auch Flüge vom Flughafen Ben Gurion nach Sharm el-Sheikh durchführen.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Screenshot


Sonntag, 03 Oktober 2021

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von Nahost.News

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von Nahost.News!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von Nahost.News. Alle Spenden können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal


Folgen Sie uns auf:

flag flag