Neun gesuchte Terroristen im Nachteinsatz festgenommen

Neun gesuchte Terroristen im Nachteinsatz festgenommen


IDF-Truppen haben am Mittwochabend 9 Terrorverdächtige bei Operationen in ganz Judäa und Samaria festgenommen.

Neun gesuchte Terroristen im Nachteinsatz festgenommen

IDF-Soldaten und Sicherheitskräfte operierten über Nacht an mehreren Orten in Judäa und Samaria und verhafteten mutmaßliche Terroristen in den Städten Adama, Qabatya und Hebron.

Die Streitkräfte operierten auch in den Dörfern Burqin und Romana, wo sie zwei Personen festnahmen, die verdächtigt wurden, den Terroristen geholfen zu haben, die letzten Donnerstagabend den Angriff in Elad verübten.

Bei der Operation wurden insgesamt neun Terrorverdächtige festgenommen und bei den Razzien illegale Waffen vom Typ „Carlo“ beschlagnahmt.

Die Verdächtigen wurden von Sicherheitskräften verhört.

Bei den nächtlichen Aktivitäten wurden keine IDF-Soldaten verletzt.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Donnerstag, 12 Mai 2022

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von Nahost.News

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von Israel-Nahost.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von Israel-Nahost.de. Alle Spenden können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal


Folgen Sie uns auf:

flag flag