PA zieht sich von Vereinbarung zurück, katarisches Geld nach Gaza zu überweisen

PA zieht sich von Vereinbarung zurück, katarisches Geld nach Gaza zu überweisen


Die PA zieht sich von der Vereinbarung zurück, katarische Hilfsgelder in den Gazastreifen zu überweisen, da sie befürchtet, dass Banken Anschuldigungen der Terrorismusfinanzierung ausgesetzt sein könnten.

PA zieht sich von Vereinbarung zurück, katarisches Geld nach Gaza zu überweisen

Die Palästinensische Autonomiebehörde (PA) hat sich von einer Vereinbarung zurückgezogen, katarische Hilfsgelder in den Gazastreifen zu überweisen, da sie befürchtet , dass Banken Anschuldigungen der Terrorismusfinanzierung ausgesetzt sein könnten, berichtete i24NEWS am Freitag.

Der Gesandte Katars im Gazastreifen, Mohammed al-Emadi, wurde mit den Worten zitiert, die Ankündigung der PA sei über ihre Banken in Gaza erfolgt, da der Golfstaat sich darauf vorbereitet, in den kommenden Tagen Gelder an Beamte und arme Familien zu überweisen.

Al-Emadi sagte, Katar arbeite daran, Alternativen zur Auszahlung der Gelder an Hamas-Beamte im Gazastreifen zu finden.


Katar hat in den letzten Jahren Hunderte Millionen Dollar bereitgestellt , um den Strom im Strip zu bezahlen, neue Straßen und Krankenhäuser zu bauen, der Hamas dabei zu helfen, die Gehälter ihrer Beamten zu decken und armen Familien monatliche Stipendien zu gewähren.

Israel hat die Überweisung des katarischen Geldes genehmigt und ist dafür unter Beschuss geraten, da die Hamas weiterhin regelmäßig Raketen auf israelische Städte im Süden abfeuert.

Nach der Operation Guardian of the Walls wurde berichtet, dass Israel plant, die Art und Weise, wie das Geld aus Katar in den Gazastreifen gelangt , neu zu bewerten , um sicherzustellen, dass die Gelder an die bedürftige Bevölkerung des Streifens und nicht in die Hände der Hamas gehen.

Palästinensisch-arabische Quellen sagten später, dass die Vereinten Nationen die Verantwortung für die Verteilung der katarischen Geldhilfe an Familien im Gazastreifen übernehmen würden.

Verteidigungsminister Benny Gantz kündigte kürzlich an, dass Israel die Wiederaufnahme der Überweisungen des katarischen Geldes nach Gaza unterstützen werde.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Screenshot


Sonntag, 12 September 2021

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von Nahost.News

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von Nahost.News!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von Nahost.News. Alle Spenden können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal


Folgen Sie uns auf:

flag flag