PA versucht, sich von der israelischen Wirtschaft abzukoppeln

PA versucht, sich von der israelischen Wirtschaft abzukoppeln


Der Kabinettsführer der PA sagt, die Politik der PA versuche, die Verbindungen zur "Besatzung" und zur israelischen Wirtschaft abzubrechen.

PA versucht, sich von der israelischen Wirtschaft abzukoppeln

Der Kabinettschef der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA), Mohammad Shtayyeh, sagte am Sonntag, die Palästinenser befänden sich "in einer anhaltenden Konfrontation mit der israelischen Besatzung, die uns alle verschiedenen Kontrollmittel auferlegt".

Shtayeeh betonte, dass die Palästinenser versuchen, die Verbindungen zur "israelischen Besatzung" durch den Willen des Volkes und die Stärkung des Nationalprodukts abzubrechen.

"Die Wirtschaft ist ein politischer Hebel und ein Widerstandsinstrument, das trotz der von Israel gestellten Hindernisse zur Bildung eines unabhängigen palästinensischen Staates führen wird", sagte er.

Bei einem Treffen mit hochrangigen Beamten des PA-"Wirtschaftsministeriums" überprüfte der Kabinettsführer der PA die Umsetzung einer Politik, die darauf abzielt, die palästinensische Wirtschaft als Teil einer Strategie zu entwickeln, die sich von der "Besatzung" lösen soll.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Montag, 03 Januar 2022

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von Nahost.News

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von Israel-Nahost.de!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von Israel-Nahost.de. Alle Spenden können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal


Folgen Sie uns auf:

flag flag