jüdischer Klempner im Borough Park niedergeschlagen [Video]

jüdischer Klempner im Borough Park niedergeschlagen [Video]


NYPD und Boro Park Shomrim suchen nach einem Mann ohne Hemd, der einem älteren jüdischen Mann hart genug ins Gesicht schlug, um ihn zu Boden zu schlagen.

jüdischer Klempner im Borough Park niedergeschlagen [Video]

Ein älterer jüdischer Klempner wurde von einem Bewohner eines Hauses in Brooklyn, New York, ins Gesicht geschlagen und zu Boden geworfen.

Durch den starken Schlag fiel auch die Kippa des chassidischen Mannes von seinem Kopf.

Der orthodoxe jüdische Rat für öffentliche Angelegenheiten sagte, dass der Angreifer so wütend wurde, als er bemerkte, dass die Rückseite des Lieferwagens des Klempners das Ende seiner Auffahrt leicht blockierte, dass er ihn angriff, berichtete die Daily Mail .

Der auf Video festgehaltene Vorfall ereignete sich in der 12th Avenue und 39th Street im Stadtteil Borough Park in Brooklyn, wobei das Opfer BoroPark24 erzählte, dass ein Mann ohne Hemd aus seiner Wohnung gekommen sei und den Klempner angeschrieen habe , er solle sofort seinen Lieferwagen bewegen.

An elderly resident was viciously assaulted at approx 12pm, on 39th Street and 12th Avenue. Our volunteers were on scene and a report was filed with @NYPD66Pct. If you see him, please call 911 and the #Shomrim hotline 718-871-6666. #YourCityYourCall pic.twitter.com/JC8GVsHFl6

— 𝐁𝐨𝐫𝐨 𝐏𝐚𝐫𝐤 𝐒𝐡𝐨𝐦𝐫𝐢𝐦 (@BPShomrim) August 11, 2021


Als der Klempner anbot, sein Fahrzeug zu bewegen, wenn der Mann seine Einfahrt benutzen musste, wurde der Mann ohne Hemd aufgeregt und schlug den Klempner hart genug, um ihn zu Boden zu schlagen. Anschließend warf er einen Schlauch auf den Lkw des Fahrers.

Das Opfer wurde kurzzeitig ohnmächtig, nachdem es getroffen wurde. Am Ende hatte er einen blauen Fleck unter einem Auge und einen aufgeschnittenen Mund. Er wurde vom Rettungsdienst untersucht und ist inzwischen entlassen worden.

Im Video des Vorfalls scheint der Klempner Ausrüstung in seinen Lieferwagen zu laden, als der Angriff stattfindet.

Bevor der Mann ohne Hemd nach draußen kam, um den jüdischen Mann anzuschreien, hatte ihn eine Frau gebeten, seinen Lieferwagen zu bewegen, so die Daily Mail.

Kurz darauf schrie der Mann ohne Hemd den älteren Klempner an, schrie ihn an, er solle „von meinem Grundstück verschwinden“ und zeigte wütend auf ihn.

"Du hast meine Frau nicht respektiert!" schreit der Mann ohne Hemd im Video.

„Ich habe ihr gesagt, dass ich umziehen werde“, antwortet der jüdische Mann.

'Du hast ihr nein gesagt!' schreit der Mann.

Das NYPD kennt laut BoroPark24 die Adresse des Angreifers .

Die NYPD hat eine Untersuchung eingeleitet, die derzeit zusammen mit Boro Park Shomrim nach dem Täter sucht.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Screenshot twitter


Freitag, 13 August 2021

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von Nahost.News

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von Nahost.News!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von Nahost.News. Alle Spenden können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal


Folgen Sie uns auf:

flag flag