Terroristen starten Rakete, die in Gaza explodiert

Terroristen starten Rakete, die in Gaza explodiert


Die Rakete soll als Reaktion auf den Besuch von Minister Itamar Ben-Gvir auf dem Tempelberg gestartet worden sein.

Terroristen starten Rakete, die in Gaza explodiert

Terroristen haben heute Abend (Dienstag) eine Rakete aus dem Gazastreifen auf Israel abgefeuert, die in Gaza explodierte.

Die Rakete wurde auf ein offenes Gebiet im Regionalrat von Eshkol abgefeuert, und gemäß der Warnpolitik des Heimatfrontkommandos wurde keine rote Alarmsirene aktiviert.

Die IDF erklärte, dass „heute Nacht (Dienstag) ein gescheiterter Raketenstart identifiziert wurde, der in den Gazastreifen gefallen ist. In Übereinstimmung mit den üblichen Betriebsverfahren wurde kein Alarm ausgelöst.

Keine Terrororganisation übernahm die Verantwortung für den Start, aber es wird angenommen, dass er als Reaktion auf die Besteigung des Tempelbergs durch den nationalen Sicherheitsminister Itamar Ben-Gvir durchgeführt wurde. Die IDF ist auf ein Szenario vorbereitet, in dem aus der Richtung des Gazastreifens geschossen wird und Iron Dome-Batterien in der Gaza-Umhüllung stationiert wurden.

Die Terrororganisation Hamas hat gestern gewarnt, dass sie Ben-Gvirs Besuch auf dem Tempelberg nicht „untätig zusehen“ werde.

Der Vorsitzende der Palästinensischen Autonomiebehörde, Mahmoud Abbas, hat über die Vereinigten Arabischen Emirate versucht, den UN-Sicherheitsrat einzuberufen, um die Frage der Besuche von Juden auf dem Tempelberg, der heiligsten Stätte des Judentums, zu erörtern. Die VAE, die derzeit im Rat sind, haben zu einer solchen Diskussion aufgerufen. Japan, das derzeit den Vorsitz im Sicherheitsrat innehat, wird die Entscheidung treffen, ob eine solche Diskussion geführt wird oder nicht.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Mittwoch, 04 Januar 2023

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.



Folgen Sie uns auf:

flag flag