Europa -- verschiedenes
Der 19. Budapester Marsch der Lebenden: Gedenken an die Opfer des Holocaust und Kampf gegen Antisemitismus
Montag, 17 April 2023

Der 19. Budapester Marsch der Lebenden: Gedenken an die Opfer des Holocaust und Kampf gegen Antisemitismus

Der 19. Budapester Marsch der Lebenden fand am ungarischen Nationalen Holocaust-Gedenktag statt. Tausende von meist nichtjĂŒdischen Demonstranten nahmen an der Veranstaltung teil, um der Opfer des Holocaust zu gedenken und gegen Antisemitismus und Rassismus einzutreten. Holocaust-Überlebende, Gerechte unter den Völkern und hochrangige Persönlichkeiten aus Europa und Israel sprachen auf der Veranstaltung.
[weiterlesen...]