Israel warnt USA: Iran nähert sich Atomwaffenfähigkeiten

Israel warnt USA: Iran nähert sich Atomwaffenfähigkeiten


Israel hat die USA kürzlich davor gewarnt, dass der Iran kurz davor steht, ein atomarer Schwellenstaat zu werden.

Israel warnt USA: Iran nähert sich Atomwaffenfähigkeiten

Israel hat die USA kürzlich davor gewarnt, dass sich der Iran dem Punkt nähert, ein nuklearer Schwellenstaat zu werden, also ein Land mit operationellen Fähigkeiten zum Bau von Atomwaffen, berichtete Kan 11 News am Sonntag.

Dem Bericht zufolge wurde die Botschaft in mehreren Gesprächen hochrangiger israelischer Beamter, darunter Außenminister Yair Lapid und Verteidigungsminister Benny Gantz, mit ihren amerikanischen Amtskollegen übermittelt.

In dem Bericht heißt es weiter, dass Premierminister Naftali Bennett in internen Diskussionen sagte, dass der Iran seine Maßnahmen in der Nuklearfrage tatsächlich beschleunigt.


Ein hochrangiger Diplomat sagte: "Bei den Verhandlungen mit dem Iran muss etwas passieren. Dieser 'Limbo' kann eine Zeit nicht fortsetzen, in der der Iran schnell bis zu einem Punkt vordringt, an dem er ein Schwellenstaat ist."

Der Iran hat seine Einhaltung des Abkommens von 2015 als Reaktion auf den Rückzug des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump aus dem Abkommen im Jahr 2018 schrittweise reduziert , aber indirekte Gespräche mit der Biden-Regierung über eine Rückkehr zum Abkommen geführt.

Die Islamische Republik hat kürzlich angekündigt, dass die Gespräche in Wien über eine Verlängerung des Abkommens von 2015 nicht vor dem Amtsantritt einer neuen Regierung im August wieder aufgenommen werden, nachdem im vergangenen Monat die Präsidentschaftswahlen von Ebrahim Raisi gewonnen wurden.

Der Sprecher des US-Außenministeriums, Ned Price, sagte kürzlich, dass die Vereinigten Staaten für eine siebte Gesprächsrunde mit dem Iran keine Frist setzen werden , und fügte hinzu, dass Teheran bestimmen kann, wann die Gespräche wieder aufgenommen werden.

 


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Archiv


Montag, 26 Juli 2021

**********

Wir benötigen Ihre Spende
für den Betrieb von Nahost.News

Stärken Sie eine Stimme der Wahrheit – Unterstützen Sie die Journalistische Arbeit von Nahost.News!

**********

Spenden an den gemeinnützigen Trägerverein von Nahost.News. Alle Spenden können von der Steuer abgesetzt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung!

Spenden via PayPal


Folgen Sie uns auf:

flag flag