Der türkische Außenminister landet heute in Israel, um den Tempelberg zu besuchen

Der türkische Außenminister landet heute in Israel, um den Tempelberg zu besuchen


Der türkische Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu wird während seines Besuchs in dieser Woche mit Regierungsvertretern in Israel und der Palästinensischen Autonomiebehörde zusammentreffen.

Der türkische Außenminister landet heute in Israel, um den Tempelberg zu besuchen

Der türkische Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu wird voraussichtlich am Mittwoch im Rahmen seines zweitägigen Besuchs in Israel und den Palästinensischen Gebieten, der am Dienstag beginnt , den Tempelberg besuchen.

Es ist der erste derartige Besuch eines türkischen Außenministers seit 15 Jahren und Teil der Vertiefung der Beziehungen zwischen den beiden Ländern.

Reiseroute von Mevlüt Çavuşoğlu
Çavuşoğlu soll am Dienstag in Israel landen und nach Ramallah reisen, um sich mit dem Präsidenten der Palästinensischen Autonomiebehörde, Mahmud Abbas, und seinem PA-Amtskollegen Riyad Malki zu treffen.

Am nächsten Tag soll er sich mit dem israelischen Außenminister Yair Lapid treffen, danach sollen die beiden Männer eine Pressekonferenz in englischer Sprache geben.

Çavuşoğlu wird sich auch mit dem Tourismusminister Yoel Razvozov treffen, Yad Vashem, das World Holocaust Remembrance Center und den Tempelberg besuchen, der den Muslimen als al-Haram, al-Sharif bekannt ist . Ein solcher Besuch auf dem Tempelberg ist ungewöhnlich für einen Würdenträger, der Israel besucht.

Er wird sowohl an einer Wirtschaftsveranstaltung in Tel Aviv als auch an einer mit der türkisch-jüdischen Gemeinde teilnehmen, bevor er am Mittwoch abreist.

Çavuşoğlu wird voraussichtlich die Wiedereinsetzung von Botschaftern sowohl in der türkischen Botschaft in Tel Aviv als auch in der israelischen in Ankara sowie die Möglichkeit einer israelisch-türkischen Pipeline zum Export von Erdgas nach Europa erörtern.

Sein Besuch folgt dem Besuch des israelischen Präsidenten Isaac Herzog in der Türkei im März, dem ersten Besuch dieser Art seit dem Besuch des ehemaligen Premierministers Ehud Olmert im Jahr 2008.

Ausbau der diplomatischen Reichweite der Türkei
Dieser Besuch folgt auf einen Besuch von Çavuşoğlu in den Vereinigten Staaten letzte Woche, bei dem er sich mit US-Außenminister Antony Blinken traf. Die Türkei hat versucht, ihre Beziehungen zu Israel als Teil eines größeren Vorstoßes zur Verbesserung ihrer Beziehungen zum Westen zu verbessern.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Von Tasnim News Agency, CC-BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=56877814


Dienstag, 24 Mai 2022

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.



Folgen Sie uns auf:

flag flag