Der Kinderspielpark North Tyneside wurde mit Hakenkreuzen und antisemitischen Graffitis unkenntlich gemacht

Der Kinderspielpark North Tyneside wurde mit Hakenkreuzen und antisemitischen Graffitis unkenntlich gemacht


Das Schild zum Links Road Play Area wurde Anfang dieses Monats zum ersten Mal mit Hakenkreuzen und antisemitischen Schriften unkenntlich gemacht.

Der Kinderspielpark North Tyneside wurde mit Hakenkreuzen und antisemitischen Graffitis unkenntlich gemacht

Aber zur Bestürzung und zum Schock der Einheimischen wurde es nach der Säuberung am 12. November erneut unkenntlich gemacht.

Das Schild war mit Hakenkreuzen, dem Begriff „Konzentrationslager“ und einmal mit einer groben Zeichnung von Adolf Hitler übersät.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: Screenshot


Montag, 21 November 2022

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.



Ultraorthodoxe Extremisten legen Israelische Städte lahm: Heftige Proteste gegen Festnahme eines Wehrdienstverweigerers
Israel/ Nahost - Donnerstag, 14 September 2023

Ultraorthodoxe Extremisten legen Israelische Städte lahm: Heftige Proteste gegen Festnahme eines Wehrdienstverweigerers

Unruhen ersch√ľttern Jerusalem und Bnei Berak, nachdem ein junger ultraorthodoxer Mann wegen Nichterscheinens zu seiner Einberufung festgenommen wurde. Die Proteste entz√ľnden sich an einem umstrittenen Wehrpflichtgesetz und drohen, die israelische Regierungskoalition zu sprengen. Die Demonstranten gehen teils aggressiv gegen die Polizei vor und legen den Verkehr lahm.
[weiterlesen...]