Houthi-Warnung an Reedereien: Drohung mit Angriffen im Roten Meer

Houthi-Warnung an Reedereien: Drohung mit Angriffen im Roten Meer


Yahya Saree, ein Militärsprecher der jemenitischen Houthis, warnte Reedereien vor einer Zusammenarbeit mit Israel, mit der Drohung, dass Schiffe im Roten Meer, die israelische Häfen ansteuern, angegriffen werden könnten.

Houthi-Warnung an Reedereien: Drohung mit Angriffen im Roten Meer

Yahya Saree, ein Militärsprecher der jemenitischen Houthi-Rebellen,hat am Samstag eine ernsthafte Warnung an alle Reedereien ausgesprochen. Er warnte davor, dass Schiffe, die mit Israel zusammenarbeiten und israelische Häfen im Roten Meer ansteuern, zum Ziel von Angriffen werden könnten.

Saree betonte, dass jedes Schiff, unabhängig von seiner Nationalität, das auf dem Weg nach Israel ist, zum Ziel ihrer Streitkräfte werden könnte. Er kündigte ein Durchfahrtsverbot für alle Schiffe an, die auf dem Weg nach Israel sind. Diese Ankündigung folgt der Forderung der Houthi-Rebellen, dass Gaza die benötigten Nahrungsmittel und Medikamente erhalten muss.

Die Huthi-Dschihadisten, die mit dem Iran verbündet sind, haben in der Vergangenheit Angriffe auf Israel und Schiffe im Roten Meer durchgeführt. Diese Kampagne wird von ihnen als Unterstützung für die Palästinenser angesehen. US-Kriegsschiffe haben mehrere der von den Huthis abgefeuerten Projektile abgeschossen, was auf die zunehmende Spannung in der Region hinweist.

Diese jüngste Drohung der Huthis stellt eine Eskalation der Sicherheitslage im Roten Meer dar und könnte weitreichende Folgen für die internationale Schifffahrt haben. Die Drohung wirft auch Fragen über die Sicherheit der Schifffahrtsrouten und die möglichen Auswirkungen auf den internationalen Handel auf.


Autor: Redaktion
Bild Quelle: By الإعلام الحربي - الإعلام الحربي اليمني, CC BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=141879976


Sonntag, 10 Dezember 2023

Waren diese Infos wertvoll für Sie?

Sie können uns Danke sagen. Geben Sie einen beliebigen Betrag zurück und zeigen Sie damit, wie viel Ihnen der Inhalt wert ist.



Folgen Sie uns auf:

flag flag